Features

Erstelle Deine eigene virtuelle Tour mit unserer Software und lade Panoramen bis zu 40.000 x 20.000 Pixel hoch und verknüpfe sie mit wenigen Klicks zu virtuellen 360° Rundgängen.

360°-Panoramen verknüpfen


Lade 360°-Panoramen bis zu 40.000 x 20.000 Pixel hoch (bzw. max 500MB) und verknüpfe sie mit wenigen Klicks zu virtuellen Rundgängen. Erlaubte Formate JPG, PNG und TIF.

Tutorial

Baue per Drag and Drop Medien-Spots direkt in die Virtuelle Tour ein: Texte, Fotos, Videos, Logos, Grundrisse, Grafiken, PDF, Sound-Dateien. So verwandeln sich Deine 360° Panorama Aufnahmen in wahre Marketing-Power-Tools.

Medien einbinden


Baue per Drag and Drop Medien-Spots direkt in die Touren ein: Texte, Fotos, Videos, Logos, Grundrisse, Grafiken, PDF, Sound-Dateien. So verwandeln sich Deine Panoramen in wahre Marketing-Power-Tools.

Tutorial

Jede virtuelle 360° Tour und jedes 360°-Panorama erhält automatisch einen spezifischen Link, den Du über alle Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, WhatsApp, XING, LinkedIn) und per E-Mail teilen und in jede Webseite per iFrame integrieren kannst. Per Leer-Taste kreierst du einen Link, der den aktuellen Blickwinkel übernimmt - die Tour beginnt nach dem Klicken des Links genau dort.

Einfaches Teilen


Jede Tour und jedes 360°-Panorama erhält automatisch einen spezifischen Link, den Du über alle Social-Media-Kanäle und per E-Mail teilen und in jede Webseite per iFrame integrieren kannst. Per Leer-Taste kreierst du einen Link, der den aktuellen Blickwinkel übernimmt - die Tour beginnt nach dem Klicken des Links genau dort.

Tutorial

Passe in deinen 360° Rundgängen das Farbschema, Logos und die Spot-Icons der Tour an Dein Corporate Design oder das Deiner Kunden an. Wie sich das für ein vielseitiges, professionelles Marketinginstrument gehört...

Software auf Deutsch, Englisch und Spanisch


Unsere 360°-Touren-Software ist zwar "Made in Germany", aber sie ist nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch und jetzt auch komplett auf Spanisch nutzbar. "Viva la revolucion 360°!"
 360°-Website Tool

Weltneuheit: 360°-Webseiten erstellen


Jetzt kannst du mit unserem Tool nicht nur 360°-Rundgänge erstellen, sondern diese auch in komplette 360°-Webseiten verwandeln. Verschmelze die visuelle Power von virtuellen Rundgängen mit der informativen Kraft von Webseiten - ganz ohne Programmierkenntnisse.

Mehr Info >>

Du kannst verlinkbare Grafiken in deinen 360° Rundgängen so einfügen, dass sie sich perspektivisch an die Oberflächen im 360°-Panorama anpassen. Damit kannst du z.B. ein Werbeposter an eine leere Hauswand 'kleben', ein Produkt in ein Regal legen, oder einen Blumenstrauß auf einen Tisch stellen.

Grafiken perspektivisch einfügen


Du kannst verlinkbare Grafiken so einfügen, dass sie sich perspektivisch an die Oberflächen im 360°-Panorama anpassen. Damit kannst du z.B. ein Werbeposter an eine leere Hauswand "kleben", ein Produkt in ein Regal legen, oder einen Blumenstrauß auf einen Tisch stellen.

Tutorial

Videos perspektivisch einfügen


Dieses Feature erlaubt es dir, Videos direkt in deine Panos einzubauen und diese perspektivisch an die Objekte in den 360°-Bildern anzupassen. Also zum Beispiel kannst du ein Video passgenau an eine Wand "projizieren" oder auf einen Monitor der im Pano zu sehen ist (ähnlich wie das Verzerrte-Bild-Feature nur halt für Videos) Du könntest aber auch geschickt kaschierte Video-Elemente einbauen und so deine Panos auf viele Arten und Weisen zum Leben erwecken, zum Beispiel mit sprechenden Personen oder mit Grafikanimationen. Lasse deiner Kreativität freien Lauf!

Beispiel Video auf Fläche>>

Beispiel Sprechende Person >>

Beispiel Grafik-Animation>>

Filterfunktion für virtuelle Touren

Filterfunktion für virtuelle Touren

Mit der Filterfunktion kannst du deine Panos selbstgewählten Kategorien zuordnen. User können dann schneller die gewünschten Panos angezeigt bekommen. Dies ist besonders für große 360°-Projekte wie Stadtrundgängen mit vielen Panoramen ein sehr nützliches Feature.

Beispiel

Passwort-Schutz für virtuelle Rundgänge


Sichere deine Touren oder Teile davon mit einem Passwort. User können dann bei dir einen Zugang beantragen und du kannst diese manuell für den gesamten Rundgang freischalten.

Tutorial

Filterfunktion für virtuelle Touren

Panoramas überblenden


Du kannst mehrere 360°-Aufnahmen vom selben Standpunkt so überblendbar machen, dass - egal in welche Richtung man schaut - man geschmeidig von einer Aufnahme zur nächsten blenden kann. So visualisierst Du effektstark unter anderem Tag-/Nacht- oder Winter-/Sommeraufnahmen einer touristischen Destination oder verschiedene Bestuhlungsvarianten einer Eventlocation.

Tutorial

Interaktive Grundrisse einbinden


Binde Grundrisse in deine 360°-Touren ein und verknüpfe die Panoramen darauf. Ideal für verbesserte Übersichtlichkeit in virtuellen Immobilien-Rundgängen.

Tutorial

Passe in deinen 360° Rundgängen das Farbschema, Logos und die Spot-Icons der Tour an Dein Corporate Design oder das Deiner Kunden an. Wie sich das für ein vielseitiges, professionelles Marketinginstrument gehört...

Corporate Design


Passe Farbschema, Logos und die Spot-Icons der Tour an Dein Corporate Design oder das Deiner Kunden an. Wie sich das für ein vielseitiges, professionelles Marketinginstrument gehört...

Beispiel

Virtuelle Rundgänge miteinander verknüpfen

Virtuelle Rundgänge miteinander verknüpfen


Dieses Feature erlaubt es verschiedene 360°-Touren miteinander nahtlos zu verknüpfen. Zum Beispiel bei virtuellen Stadtrundgängen ist dies ein großer Vorteil. So kann die Haupttour von der Stadt verwaltet werden und Geschäfte können ihre eigenen Touren an die Stadttour mit andocken ohne dass Besucher merken, dass sie verschiedene Rundgänge besuchen. Jeder Geschäftsbesitzer behält die volle Kontrolle über seinen eigenen Rundgang und kann diesen auch getrennt von der Stadt verwalten.
Verwandele die emotionale Überzeugungskraft deiner 360°-Panoramen in ein direktes Kaufverhalten des Nutzers: Binde Buchungs-, Ticket-, Reservierungs- oder Shopsysteme in deine 360° Touren ein. So kann ein Urlauber - begeistert von der perfekten Unterkunft, die er in der 360°-Tour sieht - mit einem Klick auf den Buchungs-Icon (auf dem Bett) genau dieses Zimmer oder diese Ferienwohnung buchen.

eCommerce-Schnittstellen


Verwandele die emotionale Überzeugungskraft deiner 360°-Panoramen in ein direktes Kaufverhalten des Nutzers: Binde Buchungs-, Ticket-, Reservierungs- oder Shopsysteme ein. So kann ein Urlauber - begeistert von der perfekten Unterkunft, die er in der 360°-Tour sieht - mit einem Klick auf den Buchungs-Icon (auf dem Bett) genau dieses Zimmer oder diese Ferienwohnung buchen.
Markiere bestimmte Teile in deinen 360° Aufnahmen mit einem Polygon Lasso farbig oder unsichtbar mit verlinkbaren Vieleck-Flächen.

Polygon-Lasso-Tool


Markiere bestimmte Teile im Panorama farbig oder unsichtbar mit verlinkbaren Vieleck-Flächen. So kannst Du bei einer 360°-Luftaufnahme (z.B. eines Gewerbegebietes) bestimmte zu vermietende Flächen unterschiedlich farbig markieren. Beim Klick auf diese Flächen öffnet sich der entsprechende Text mit weiterführenden Informationen (Größe, Preis, Kontakt, Weblink...).

Tutorial

Beginne die Virtuelle 360° Tour mit einer kurzen persönlichen Anrede. Deine Kunden fühlen sich im wahrsten Sinne des Wortes angesprochen.

Persönliche Begrüßung


Beginne die Tour mit einer kurzen persönlichen Anrede. Deine Kunden fühlen sich im wahrsten Sinne des Wortes angesprochen.

Tutorial

Du kannst ganz einfach komplette 360°-Rundgänge kopieren, die kopierten Varianten beliebig verändern und leicht über automatisch erzeugte neue Links teilen.

Kopieren und Anpassen kompletter Touren


Du kannst ganz einfach komplette 360°-Rundgänge kopieren, die kopierten Varianten beliebig verändern und leicht über automatisch erzeugte neue Links teilen. Sehr nützlich für die schnelle zielgruppenspezifische Anpassung einer fertiggestellten Tour: Du musst eine Tour nicht x-mal neu erstellen, um Details zu ändern (Begrüßung anpassen, bestimmte Panoramen löschen oder austauschen, Logos ändern etc.)
Per Klick auf ein selbstdefiniertes Icon bzw. Logo links oben im Tourfenster kann ein 360°-Angebots-Rondell erscheinen.

360°-Angebots-Karussell


Per Klick auf ein selbstdefiniertes Icon bzw. Logo links oben im Tourfenster kann ein 360°-Angebots-Rondell erscheinen. Das besteht aus Grafiken oder Fotos, die du mit anderen Panoramen oder Webseiten verlinken kannst. Perfekt für große Touren, um besondere Panoramen hervorzuheben, auf Coupon-Angebote hinzuweisen oder besondere Affiliate-Shop-Webseiten zu verlinken.

Beispiel (oben links klicken)

Jede virtuelle Tour kann in mehreren Sprachen angelegt werden (deutsch, englisch, französisch, spanisch, schwedisch). Besonders nützlich für multikulturelle Projekte, internationale Kunden und globale Marketing-Strategien.

Mehrsprachigkeit


Jede Tour kann in mehreren Sprachen angelegt werden (deutsch, englisch, französisch, polnisch, schwedisch). Besonders nützlich für multikulturelle Projekte, internationale Kunden und globale Marketing-Strategien.
Lade den gesamten 360° Rundgang als Zip auf Deinen Rechner, um sie z.B. auf Messen, bei Kundenbesuchen oder Vorträgen auch ohne Internetzugang nutzen zu können.

Offline-Präsentation


Lade die gesamte Tour als Zip auf Deinen Rechner, um sie z.B. auf Messen, bei Kundenbesuchen oder Vorträgen auch ohne Internetzugang nutzen zu können.
Wechsle Panoramen einer virtuellen 360° Tour gegen andere aus, ohne dass bereits integrierte Links und Medien verloren gehen.

Verlustfrei Panoramen austauschen


Wechsle Panoramen einer Tour gegen andere aus, ohne dass bereits integrierte Links und Medien verloren gehen. So kannst du zum Beispiel eine Sommer- gegen eine Winteransicht von einem Hotel austauschen. Oder eine korrigierte Version gegen eine fehlerhafte tauschen, ohne Zeit in neue Verlinkungen investieren zu müssen.
Finde über die Suchfunktion in deinen 360° Rundgängen schnell dich interessierende Inhalte in der Tour.

Suchfunktion


Finde über die Suchfunktion schnell dich interessierende Inhalte in der Tour.
Tagge in deinen virtuellen 360° Rundgängen die Panoramen mit Geo-Daten und positioniere sie damit übersichtlich auf einer integrierbaren Google Map. Ideal für die Übersichtlichkeit in größeren Touren für Städte, Gewerbegebiete und Regionen.

Google-Maps


Tagge deine Panoramen mit Geo-Daten und positioniere sie damit übersichtlich auf einer integrierbaren Google Map. Ideal für die Übersichtlichkeit in größeren Touren für Städte, Gewerbegebiete und Regionen.

Tutorial

Erstelle mit dem Generator alle nötigen Texte, um Deinen 360° Rundgang oder 360°-Webseite rechtssicher und konform zur DSGVO der EU zu machen.

Rechtstexte-Generator


Erstelle mit dem Generator alle nötigen Texte, um Deine 360°-Tour oder 360°-Webseite rechtssicher und konform zur DSGVO der EU zu machen.

Weitere Features

  • SEO-Einstellungen
  • Download von Panos
  • Starte Tour als Little Planet
  • Bodenlogo einfügen und verlinken
  • Startblickwinkel bestimmen
  • Drehgeschwindigkeit der Panos einstellen
  • Und viele mehr!


COMING NEXT

Mit uns bist und bleibst Du übrigens immer auf dem neuesten Stand: Wir entwickeln ständig neue Features für unsere Cloud. Oft richten wir uns dabei nach den Wünschen und Ideen unserer Kunden. Für User der Bezahlversion sind alle Neuheiten automatisch verfügbar.

Wir wissen, dass immer mehr User 360°-Aufnahmen mit mobilen Endgeräten erstellen. Deshalb arbeiten wir an einer Version unseres Online-Tools, die für Handys optimiert ist.

Tour-Creator optimiert für Handys


Wir wissen, dass immer mehr User 360°-Aufnahmen mit mobilen Endgeräten erstellen. Deshalb arbeiten wir an einer Version unseres Online-Tools, die für Handys optimiert ist.
Zusätzlich zu 360°-Fotografien können auch 360°-Videos in die virtuellen Touren eingebaut werden.

360°-Video


Zusätzlich zu 360°-Fotografien können auch 360°-Videos in die Touren eingebaut werden. Aktuell steht die BETA Version zur Verfügung und Du kannst es schon mal testen.
medienbibliothek_media-library_01-DEUTSCH.jpg .

Medienbibliothek


In der Medienbibliothek findest du eine hilfreiche Übersicht aller hochgeladenen Dateien. Dadurch kannst du diese schnell und einfach in mehreren 360°-Rundgängen oder 360°-Webseiten verwenden.

Alles klar? Los geht´s!

So viele Funktionen - und das alles wirklich EASY in Anwendung und Nutzung. Das beginnt gleich beim Start: Du musst nichts downloaden, nichts installieren. Denn diese Cloud ist online. Einfach loslegen.
Viel Spaß und Erfolg!