VR 360° - A101_BEL

Play 'VR 360° - A101_BEL
Bei dieser Ansicht, handelt es sich um eine barrierefreie Version,
hier geht es zur virtuellen interaktiven 360° Version der Tour 'A101_BEL'.

verknüpfte Standpunkte

bel_r3_1
bel_r2_2
bel_r_3
bel_r2_4

enthaltene Informationen

3353 |DE SILVESTRE, Louis II.(1675 Sceaux - 1760 Paris) Bildnis Anton Knauth

Öl/Leinwand. Unsigniert, verso auf Zettel handschriftlich betitelt: "Anton Knauth, Koenigl. Poln. Obrist Leutnant d. Cavallerie (...)(natur) d. 27. Mart: 1665, den 31. Aug. 17 (...) copulirt d. (...) 1700 mit Jgfr. Catharina Sophia Heynin, mit ihr erzeugt 3 Söhne u. (...) Töchter/ao. 1787". 1. H. 18 Jh. 83 x 65 cm. Gerahmt:95 x 77 cm. Porträt eines Mannes mit grauer Allongeperücke mit Kürass und darüber einem roten Gehrock nach Art der sächsischen Offiziere unter August dem Starken vor neutralem Hintergrund. Anbei Gutachten von Dr. Ekhart Berckenhage 1965. Leinwand doubliert. Französischer Maler, studierte bei Lebrun und Boullogne. Später stellvertretender Rektor der Académie Royale in Paris, danach mehr als 30 Jahre Hofmaler in Dresden unter August dem Starken. Literatur: Thieme/Becker. Limit 9000 €
Katalogbeschreibung